Förderverein des Kindergarten Don Bosco

Mannheim-Suebenheim

sentio hero

Tatü Tata-Das Rote Kreuz ist da…

 

Am Mittwoch, den 21. März 2018 besuchte das Deutsche Rote Kreuz den Don Bosco Kindergarten, um mit den Schulanfängern einen Ersten Hilfe Kurs durchzuführen.

Frau Tuschner vom Roten Kreuz zeigte den Kindern gemeinsam mit dem Clown „Pflaster Paul“ das richtige Anlegen von Pflastern und Verbänden. Die Kinder konnten lernen, wie auch Sie schon Hilfe holen können und Erste Hilfe leisten können.

Das Highligt für die Kinder war natürlich der Krankenwagen, der vor der Tür stand. Die Kinder durften sich innen alles genau anschauen, sowie ihre Fragen stellen.

Der Förderverein machte diese Aktion erstmalig möglich und freut sich sehr, dass der Kurs allen Beteiligten so viel Spaß bereitete und hofft, dass sich die nächsten Schulanfänger 2019 genauso darüber freuen werden.